Allgäuer BurgenmuseumLinks | Impressum

Aktuelles
Veranstaltungen
Besucherinformationen
Das Allgäuer Burgenmuseum
Literatur
Presse
Kontakt
 
Allgäuer Burgenverein
Allgäuer Burgenverein

Aus dem G�stebuch

Eine Bereicherung f�r Kempten. Die Gestaltung und die �rtlichkeit sind optimal.
Lotte + Rick
 

Mir hat das Museum gut gefallen! Ich f�hlte mich wie ein Ritter!!! Ein tolles Museum!
Von Monja B.
 

Sehr informativ und anschaulich auch f�r unserer Kleinen (3-8 Jahre). Danke f�r Ihre M�he.
Familie E.
 

Ein h�bsches Museum. Es gef�llt uns sehr gut, beeindruckend wie viele Burgen es bei uns gibt!
Moni, Manu & Florian (4)
 

Kompliment an die Macher des Museums - informativ und interessant.
Familie R. aus Krugzell
 

Helm - Kettenhemd - Wildschweinfell zum Anfassen - toll! Ein kleines Museum nach meinem Geschmack.
Danke C. B.
 

Sehr sch�n! Man sieht, dass man auch mit einem kleinen Museum, wenn es gut gemacht ist, einen informativen Eindruck vom Burgenland Allg�u geben kann. Wir waren Ritter im Museum f�r einen Tag.
Christian S., Frank S., Gisela S.
 

Habe heute meinen beiden Enkeln Carina (6) und Lorain (4) ein bisschen die Kemptener Geschichte erz�hlt. Es ist gut, dass es die Burghalde noch gibt. Macht weiter so.
Helga Ch.
 

Ein solches mit viel Idealismus und Sachverstand aufgebautes Museum, dazu sch�n und aufschlussreich pr�sentiert, verdient wirklich einen regen Besuch.
Kurt G.
 

In diesem Jahr sind wir zum 2. Mal da, diesmal mit der ganzen Familie, da unsere Kinder sehr begeistert sind.
Maxi und Simon mit Mama und Papa
 

Das Allg�u und das Mittelalter lernen wir hier so richtig gut kennen.
Mani + Martin
 

Klick, Klack, Klick, die Uhr macht Tick,
Der Ritter steht, die Fahne weht,
Die T�re knarrt, der Typ hat nen Bart,
das Kettenhemd liegt, ich habe gesiegt!
Die Ds. Wir haben einen interessanten Einblick in das Burgenleben bekommen - toll gemachte Ausstellung!
Roland und Inga
 

Dieses Museum �ffnet uns und unseren Kindern den Blick in die Vergangenheit. Herzlichen Dank f�r die gro�artige Arbeit.
Josef M.

 

« zur Startseite

Stand: März 2007
Copyright Allgäuer Burgenmuseum